Freitag, 16. Juni 2017

Als...


Als ich heute nach Augsburg abbog, sah ich einen dunkelblonden Engel. Als ich, Lucifer, nach Gersthofen zurückkehrte, färbte ich den Himmel rot, um meine Ankunft zu verkünden... 

© 2017 Ole Steinkamp

Kommentare:

  1. Seit wann bin ich dunkelblond und wo war ich heute? :-)

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin auch nicht dunkelblond, eher braun :-)

    AntwortenLöschen
  3. Guckt mich nicht so an, ich bin sowas von braun grau :-)

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin dunkelblond, aber ungefähr 2500km entfernt :-)

    AntwortenLöschen
  5. Und ich färbe sie mir gleich dunkelblond und schwups ist der Teufel von einem Engel gefangen :-)

    AntwortenLöschen
  6. Seit wann nennst Du Dein Kellerbier dunkelblonden Engel und sollst Du am Lenkrad trinken? :-) :-) :-)

    AntwortenLöschen
  7. Es gibt nur einen dunkelblonden Engel, der für den Teufel einfach unerreichbar ist...

    AntwortenLöschen

Kontakte uns...