Samstag, 3. Juni 2017

Der Raser von der Seite... auf Wunsch einer jungen Dame :-)


Kommentare:

  1. Oh man ich will auch... ich will auch mal wieder mit diesem unendlich charmanten, witzigen, spontanen, direkten, gebildeten, nie müden, immer für einen Blödsinn offenen, nachdenklichstem, mit dem besten Musikgeschmack gesegneten, aber verrückten Mann etwas unternehmen...

    AntwortenLöschen
  2. Wird gerade schwierig, bin recht verplant... ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Flitzpiepe, wer sprach von Dir?

    AntwortenLöschen
  4. Alles Eigenschaften, die auch auf mich zutreffen... :-(

    AntwortenLöschen
  5. Nicht böse sein, aber Du hast nicht Oles Charme, Du hast nicht seinen Witz, Du hast das alles nicht so wie es bei Ole ist... Du hast es auch, aber nicht so... Das ist besonders und einzigartig, das mag man, oder hasst man, wie eine Freundin von mir :-)

    AntwortenLöschen
  6. Muss ich leider auch sagen, Du bist ein besonderer Mensch, aber wer auf Ole steht, steht nicht auf Dich und andersrum :-) Aber das ist auch verdammt gut so :-) Für Euch beide :-) Und es spricht für Euch beide! Und das daraus eine Freundschaft entstand, die es sogar wert war, eine Beziehung aufzugeben, steht ohne Frage als unbeschreiblich schöner Beweis Eurer Freundschaft...

    Und ich wäre jetzt auch gern da...

    AntwortenLöschen
  7. Wenn ich nur könnte, ohne die Entscheidung meiner Tochter in 10 Jahren zu hinterfragen, würde ich Euch jetzt mein Töchterchen zeigen, krummlinks auf einem Stuhl, schnorchelnd an seinem Kissen, ich habe Pippi in den Augen...Es ist das schönste Bild, was ich je sah, nach dem Bild, wo mein Mann, der Vater dieser wundervollen Tochter sie das erste Mal im Arm hatte. Es gibt dazwischen sicher auch viele Bilder voller liebe zwischen den Beiden, aber ich spüre wie wichtig Ole ihr geworden ist. Und ich weiß er wird sie nie enttäuschen. Danke Ole, dass es Dich gibt!

    AntwortenLöschen
  8. Ich kann mich dem nur anschließen, schön, dass es Dich gibt!

    AntwortenLöschen
  9. Ich brauche es Dir nicht zu sagen, was mir Deine Entscheidung aus 2015 bedeutet hat... ich denke wir wissen beide worüber wir reden... diese Freundschaft zerstört nichts. Und sei Dir gewiss, ich wollte Dein Glück nicht zerstören, aber diese Unmenge an Ungereimtheiten, diese Welt voller falscher "Liebe" und ich setze sie mit Absicht in "", diese Sache hat mir Deine Entscheidung nicht leichter gemacht, dass was Du danach auf eigenen Wunsch erlebt hast, habe ich bewundert. Hut ab, auf die nächsten 10!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe eine Entscheidung gegen 30 Jahre und ein paar Monate getroffen und ich weiß heute noch, ich habe die richtige getroffen, nach alledem, was ich danach erlebt habe! Danke!

      Löschen
  10. Du hättest es Dir so leicht machen können... Chapeau...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich will nicht mehr... ich will meine Ersatz Nichte im Arm, so will ich einschlafen und aufwachen... mehr will ich nicht...Kinder, alkoholisierte Menschen und Leggings sind die ehrlichsten Indikatoren... mehr brauch ich nicht... und Euch als Freunde....

      Löschen
  11. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  12. Welch hübscher Kerl :-)

    AntwortenLöschen

Kontakte uns...