Samstag, 3. Juni 2017

Ich der Raser!!! :-)


Wir erinnern uns:



Kommentare:

  1. Du Raser! Gut das niemanden etwas passiert ist ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Wer hatte den Karl heute bei 180? :-) Sag schon wer?

    AntwortenLöschen
  3. Danke, dass Du beim Abholen nicht so gerast bist, Kommentar Tochter: Man der Ole ist ja fast eingepennt beim fahren, lag das am Wetter oder Auto?

    AntwortenLöschen
  4. Und das war natürlich ein Scherz, du bist noch nie gerast, was für ein Schwachsinn... gleich kommt wieder: Selbstverliebt! Falsch wir lieben Dich alle! Wir kommen gleich rüber, wenn Töchterchen sich aus dem Bad pult. Und bevor es jemand falsch versteht, meine Tochter, nicht die von Ole :-)

    AntwortenLöschen
  5. Schläft die nicht ein?

    AntwortenLöschen
  6. Wenn Ole in der Nähe ist? Mit Sicherheit nicht, seit sie weiß, dass sie ihn nicht einfach jeden Tag mehr sehen kann mit Sicherheit nicht mehr...

    AntwortenLöschen
  7. Und selbst in Ausnahmesituationen sieht er gut aus :-)

    AntwortenLöschen
  8. Und M, es war zauberhaft mit Euch, ihr seid wirklich toll... ihr 2, tolles Mutter und Tochter Gespann!

    AntwortenLöschen
  9. Wir haben es auch beide sehr genossen, meine Tochter, Oles Nichte war so begeistert, von den zweien so "anderen" Erwachsenen... Du bist ja, liebe Viva, noch die Vernünftigere von Euch beiden, Ole wird wahrlich nie alt, oder jemals spießig. Hast es ja gemerkt, wie schwer ich sie von ihm "losreißen" konnte... ich mag das, weil es gibt ihr eine andere Sicherheit, eine andere Sicherheit, als wir Eltern ihr geben können. Ich mag es, weil er ihre auch eine andere Sicht der Dinge erfährt.. Weil er sie anders auf das Leben vorbereitet, als wir es je könnten und ihr Alternativen aufzeigt... Und er ist ihr ein treuer Freund, antwortet immer sofort, ist immer für sie da und das schätze ich und ich weiß, er wird sie nicht enttäuschen.

    @Ole ich bin Dir so unendlich dankbar für die Zeit in Augsburg, für alle Worte, für jede Sekunde, auch wenn ich geheult habe, wenn ich zusammenbrach und dachte ich kann nicht mehr. Wie an dem Morgen mit dem Auto, Du warst einfach da... ohne Nachfrage, ohne Murren, einfach: "Gib mir nen Kaffee, eine Dusche und ich bin da...". Und das obwohl wir ja auch nicht gerade die positivsten Zeiten hatten... und ich vielleicht auch zum Selbstschutz, um mein Leben zu ordnen, den Kontakt einmal abbrach.

    Ich freue mich heute noch wie Bolle (das Einzige, was Ole aus Berlin mitgenommen hat), über die Nacht der Zigaretten und wir wiederholen das... sag einfach wann Ole... ich fahre los!

    Du hast einen Haufen wundervoller Menschen um Dich geeint, sei es das Töchterchen (was ich leider noch nicht kenne), sei es der Manu, sei es die Esther, die Susanne, die Karin. Alle partizipieren von Dir und Du von Ihnen, ich auch und ich möchte nicht dran denken wie die Fahrt morgens nach Königsbrunn war, neben Deiner Ex. Es war ein verfluchter Zufall, ein unendlich schräger Moment.

    Aber ich bin Dir dankbar, dass Du mich abgeholt hast, ich stand da echt wie Pik 7. Ich vergesse Dir keinen Moment, auch den Moment wo Ruhe war… Danke für alles, aber noch mehr, was Du für meine Tochter für ein toller Freund, Vertrauter, sicher manchmal auch Seelenklo bist. Das vergesse ich Dir nie.

    Und wenn jemand sagt, Du seist selbstverliebt, möge er doch bitte den Spiegel auf sich richten…

    AntwortenLöschen

Kontakte uns...